Bücher - Helga Bürster Autorin

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Bücher

Tangobar, Jana Jürß/Helga Bürster, KLAK Verlag, ISBN 978-943757-16-2
"Mörderische Krimi-Milonga: Das Duo Jürß/Bürster beweist, wie reuelos, charmant und bitterfies Frauen Männer auf Torfatmung stellen können. Eine elegant-gemeine Krimikomödie wie eine heiterböse Hananera ... Absolut tanzbar ..."
    ...   findet Bestsellerautorin Nina George ("Das Lavendelzimmer")

Flintenweiber, Emons-Verlag, ISBN 978-3-95451-390-1
»Deine Leichenrate ist um einiges höher, als meine. Was denkst du: Woran liegt das?« Es klang fast ein wenig enttäuscht.
»Bist du etwa neidisch?«, fragte Thea.

Der letzte Weihnachtsmann, Emons-Verlag, ISBN 978-3-95451-738-1
»Da ist ja die Konkurrenz nebenan weihnachtlicher eingestellt als wir. Die Christkinder backen wenigstens Waffeln für das Müttergenesungswerk, während bei uns gestrippt wird!«
»Wir sind ja auch ein Männerclub«, warf Addicks ein.

Wildeshauser Geest - Landschaft und Natur entdecken, Culturcon, ISBN 978-3-944068-16-9
Wildeshauser Geest - das ist die abwechlungsreiche Landschaft zwischen Oldenburg, Bremen, Syke und Vechta, einer der größten Naturparks in Deutschland und zugleich Schauplatz vieler meiner Krimis. 


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü